Vernetz Dich! - Mut zur SelbsthilfeVernetz Dich! - Mut zur Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen für homo-, bi- und transsexuelle Menschen mit Suchterkrankungen in Duisburg (Angehörigengruppe)

Du bist homo- oder bisexuell und suchtkrank und weißt genau: ALLEIN SEIN IST DAS LETZTE, WAS DU JETZT BRAUCHST.

Unverkrampft und in lockerer Atmosphäre arbeiten wir gemeinsam daran, suchtmittelfrei zu leben – unabhängig davon, ob es sich um eine stoffliche oder nicht-stoffliche Sucht handelt.
Bei uns treffen sich Suchtkranke & deren Angehörige und helfen dabei, wieder neue Perspektiven zu finden und Isolation und Ausgrenzung zu überwinden.

Gemäß unserem Motto „LUST AUF LEBEN“ bereichern wir unsere Selbsthilfe auch durch gemeinsame Freizeitaktivitäten (z.B. Kino, CSD’s, Café-Besuche und vieles mehr).

Willst Du also JETZT die Reißleine ziehen? Dann komm‘ vorbei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Es ist auch keine Voraussetzung, trocken oder clean zu sein. Wir freuen uns auch DICH!

  • Treffen jeden Freitag; 19.30-21.30 Uhr

Stichworte

Alkohol  |  Drogen  |  Suchtbelastung  |  Suchtselbsthilfe  |  Transgender  |  Transidentität  |  Transsexualität

Kontakt

Bismarckstr. 67

47057 Duisburg

www.shalk.de/angehoerigen-gruppe-duisburg

Zurück zum Überblick